Streifzüge als Experiment: Stadterkundungen mit Künstlern

18.00 – 19.30 Uhr

Teilnehmer einer Führung auf dem Neu-Ulmer Maxplatz


Neu-Ulm neu sehen? Dazu laden die Streifzüge mit auswärtigen Künstlern ein, die sich auf Einladung des Edwin Scharff Museums der Stadt und ihrem öffentlichen Raum auf unkonventionelle Weise nähern. Nicht nur das historisch Bedeutsame oder die Kunst in der Stadt, sondern das im Geheimen Gewachsene, Zufällige und nur beiläufig Wahrgenommene steht bei den Streifzügen im Mittelpunkt. Mal wird einem Performance-Duo gefolgt, mal erklingt Musik an ungewöhnlichen Orten.

Eine teils poetische, teils skurrile, immer aber hinter- und eigensinnige Auseinandersetzung mit dem öffentlichen Raum, der zur Diskussion anregt.

Termine:
Donnerstag, 23. Mai 2019, 18.00 Uhr
Donnerstag, 27. Juni 2019, 18.00 Uhr
Donnerstag, 18. Juli 2019, 18.00 Uhr

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Treffpunkt:
im Innenhof des Edwin Scharff Museums, Petrusplatz 4, 89231 Neu-Ulm

Der Eintritt ist frei.

Mit freundlicher Unterstützung

Cullinan
Lucara
Lucara
Lucara