Klangweg 150 Minuten Musik

25.05.201917.00 – 19.30 Uhr

Gruppenfoto mit Schülerinnen und Schülern der Musikschule Neu-Ulm mit ihren Musikinstrumenten

Solisten und Ensembles der Musikschule Neu-Ulm laden zum "Klangweg" ein. (Foto: Martina Dach)


Live-Musik findet gewöhnlich in Konzertsälen, Theatern oder auch unter freiem Himmel statt. Beim Klangweg 150 Minuten Musik wird es verschiedene Klangstationen geben. Hier spielen Solisten und Ensembles der Neu-Ulmer Musikschule. Gäste und Besucher können den Klängen an den einzelnen Stationen lauschen und von Station zu Station gehen.

Die Idee hierzu hatte die Neu-Ulmer Musikschule. Sie organisiert und gestaltet den „Klangweg 150 Minuten Musik“ anlässlich des Neu-Ulmer Stadtjubiläums. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Beim Klangweg im Stadtpark Glacis wird es insgesamt vier musikalische Stationen geben. Stilistisch wird ein breit gefächertes Programm von leichter klassischer Musik bis hin zu Jazz geboten.

Der Zugang zum Klangweg erfolgt über die Schützenstraße. Der Eintritt ist frei. Am Ende des Klangwegs gibt es Getränke.
Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung.

Info-Telefon:
Die Stadt Neu-Ulm richtet für den Klangweg ein Info-Telefon ein. Am Veranstaltungstag kann unter der Nummer (0731) 7050-2402 ab 9 Uhr abgefragt werden, ob die Veranstaltung wie geplant stattfinden kann oder witterungsbedingt abgesagt werden muss.

Veranstaltungstermin:
Samstag, 25. Mai 2019, 17.00 bis 19.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Stadtpark Glacis, Neu-Ulm

Der Eintritt ist frei.