Offenhausen

Neu-Ulm hat durchaus einige Schlösser im Stadtgebiet zu bieten. Aber das beliebteste Schlössle ist in Wirklichkeit eine Bierwirtschaft mit Biergarten, in der das Bier noch selbst gebraut wird. Im Sommer ist das Schlössle in Offenhausen ein wahrer Publikumsmagnet. Offenhausen gehört zu den Stadtteilen, die an der Donau liegen. Von hier aus führt ein Fußgänger- und Radsteg über die Donau in die Ulmer Friedrichsau.

Offenhausen zeichnet sich vor allem durch viele attraktive Freizeiteinrichtungen aus. Im Offenhauser Gries befindet sich ein Jugendtreff im Grünen sowie das Hallenbad der Stadt. Außerdem gibt es bei der Sportanlage des SVO einen kleinen Skatepark, ein Streetballfeld, einen Spielplatz und vieles mehr.

Einwohner: 6.929  (Stand: 30.06.2017)

Eingemeindung: 01.01.1908