World Magic Artists

Internationaler Kulturpreis der Zauberkunst

Am Sonntag, 7. April, war es soweit: Die Feierlichkeiten zum Neu-Ulmer Stadtjubiläum wurden mit der Zaubershow "World Magic Artists" in der Ratiopharm Arena eröffnet. Sechs internationale Zauberkünstler präsentierten ihre spektakulären Acts und wetteiferten hierbei um den „Internationalen Kulturpreis der Zauberkunst“.

Den Fachpreis vergab die Jury an Magus Utopia aus den Niederlanden. Der Publikumspreis, der „Überflieger“, ging an Gregory Wilson aus den USA.

Fotos: Daniel M. Grafberger