Proben für Illumination des Donaucenters

Visualisierung der geplanten Illumination des Donaucenters

Bild: ruestungsschmie.de


Bei den Neu-Ulmer FEIERtagen am 1. und 2. Juni wird das Neu-Ulmer Donaucenter mit einer aufwändigen Videoinstallation illuminiert. Hierzu werden 12 Hochleistungsprojektoren auf dem Dach des Sparkassengebäudes installiert. Diese projizieren die gut zehnminütige Installation in den Abendstunden an die Außenfassade des Donaucenters.

Die Projektoren werden ab kommenden Dienstag, 28. bis Freitag, 31. Mai, installiert und getestet. Hierbei wird das Donaucenter zwischen 21 und 24 Uhr zu Probezwecken zeitweise hell erleuchtet beziehungsweise angestrahlt.  Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für diese vorbereitenden Maßnahmen und lädt alle Interessierten ein, sich die Illumination bei den FEIERtagen anzusehen. Präsentationen sind an beiden Tagen ab 22 Uhr und alle 20 Minuten.
 

INFO:
Weitere Informationen zu allen weiteren Terminen und Projekten im Rahmen des Neu-Ulmer Stadtjubiläums gibt es auch auf der Facebook-Seite www.facebook.com/150jahreneuulm.