15. Deutsche Sudoku Meisterschaft in Neu-Ulm

Neu-Ulm sucht den besten deutschen Rätsler / Rätselabend mit Gedächtnisweltmeister Simon Reinhard am Samstag, 11. Mai, um 20 Uhr im Edwin-Scharff-Haus

Banner mit Sudoku-Rätsel mit Schriftzug "Neu-Ulm 150", einem Foto des zweifachen Gedächtnisweltmeisters Simon Reinhard und der Band "Two or Company"

Die Gäste des Rätselabends werden vom zweifachen Gedächtnisweltmeister Simon Reinhard und der Band "Two or Company" unterhalten.


Am kommenden Wochenende wird in Neu-Ulm gerätselt, was das Zeug hält: Am Samstag, 11. Mai, findet anlässlich des Stadtjubiläums „150 Jahre Stadt Neu-Ulm“ die 15. Deutsche Sudoku Meisterschaft im Edwin-Scharff-Haus statt. Am Abend gibt es einen unterhaltsamen Rätselabend mit dem zweifachen Gedächtnisweltmeister Simon Reinhard.

40 Teilnehmer aus ganz Deutschland haben sich für die Deutsche Meisterschaft im Sudoku qualifiziert. 26 Jugendliche nehmen darüber hinaus an der Deutschen Jugend Sudoku Meisterschaft teil. Unter ihnen ist auch Irene Boeck, die Siegerin des Sudoku Schüler-Wettbewerbs des Neu-Ulmer Lessing-Gymnasiums. Ausgetragen wird der nationale Wettbewerb vom Verein Logic Masters Deutschland.
Bei den Meisterschaften werden Sudokus und Sudoku-Varianten auf Zeit gelöst. Dabei erhalten die Teilnehmer entsprechend des Schwierigkeitsgrads des Sudokus unterschiedlich viele Punkte. Der Sieger erhält den Titel des Deutschen Meisters und vertritt Deutschland dann gemeinsam mit den besten Titelverfolgern bei den Sudoku Weltmeisterschaften, den World Sudoku Championships (WSC).
Die Deutschen Meisterschaften werden am Samstag von 9 bis 19 Uhr im Edwin-Scharff-Haus ausgetragen. Gerätselt werden Sudokus, die der Verein speziell für die Meisterschaft in Neu-Ulm erstellt hat. Gäste und Zuschauer sind von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 19 Uhr herzlich willkommen.

Am Samstagabend lädt die Stadt Neu-Ulm zusammen mit dem Verein Logic Masters Deutschland ab 20 Uhr zu einem interessanten und kurzweiligen Rätselabend unter dem Motto „Neu-Ulm rätselt neu“ ein. Stargast wird der zweifache Gedächtnisweltmeister Simon Reinhard sein. Auf die Gäste und Teilnehmer warten spannende Merkdemonstrationen, Publikumsrätsel und Musik der Gruppe „Two or Cpmpany“. Darüber hinaus wird am Abend auch der Deutsche Sudoku Meister gekürt. Die Moderation übernimmt Dana Hoffmann. Der Eintritt ist frei. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Unterhaltsamer Rätselabend:
Samstag, 11. Mai, 20 Uhr
Edwin-Scharff-Haus, Silcherstraße 40
 

Weitere Informationen zur Deutschen Sudoku Meisterschaft und zum Rätselband im Edwin-Scharff-Haus sowie zu allen weiteren Terminen und Projekten im Rahmen des Neu-Ulmer Stadtjubiläums gibt es auf der Facebookseite www.facebook.com/150jahreneuulm.